Daniel Asare zufrieden

Kraus holt Crosslauf-Titel bei deutschen Polizeimeisterschaften

Susanne Kraus (Mitte)

Im Rahmen des 53. Bergedorfer Crosslauf fanden auch die Deutschen Polizeimeisterschaften im Cross statt. Bereits im ersten Lauf, dem Cross der Frauen über 3100 Meter, überraschte das hessische Team mit zwei Titeln.

Die Dritte der Deutschen Meisterschaften über 100 km, Susanne Kraus (PSV Grün-Weiß Kassel), überspurtete auf dem 3-Runden-Kurs auf der Zielgeraden Alfina Florian (NRW) und Tina Böhm (Niedersachsen) und siegte nach 11:01 Minuten. 

"Das kommt für mich überraschend, da ich mich eigentlich  auf die 100-km-Meisterschaft in Rheine vorbereite", freute sich die zweifache Mutter.

Auf der Mittelstrecke über 4140 Meter ging nach langer Verletzungsphase erstmals wieder Daniel Asare (PSV Grün-Weiß Kassel) an den Start. Mit seinem 43. Platz nach 14:40 Minuten zeigte sich der Kasseler Hauptkommissar zufrieden. Seine weitere Planung ist nun auf die Deutsche Meisterschaft im Halbmarathon in Hannover gerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.