Punkte nur durch Oehl und Geisenberger

Witzenhausen. Überraschend ließ der TSV Trubenhausen in der Tischtennis-Bezirksklasse der Herren beim Abstiegskandidaten Nesselröden Federn.

Bezirksklasse Herren

Nesselröden - Trubenhausen 9:3. Ausgerechnet beim abstiegsgefährdeten Kontrahenten fielen die Trubenhäuser auf die Nase. Auf den Positionen drei bis sechs schafften die Gästespieler Röse, Oetzel, Stöber und Knobel weder im Einzel noch im Doppel einen Punkt. Und vorn mussten sich sowohl Wolfgang Geisenberger als auch Frank Oehl gegen Udo Wetzel geschlagen geben.

Punkte Trubenhausen: Oehl/Geisenberger (1), Geisenberger (1), Oehl (1).

Ermschwerd II - Frankenhain 9:3. Am erwarteten Sieg der Gastgeber gab es nichts zu rütteln. Eine echte Verstärkung beim SV ist jetzt Michael Amend, der auch gegen Frankenhains Ass Friedel Lenze eine Top-Leistung ablieferte und mit 3:0 gewann.

Punkte Ermschwerd: Eyrich/Held (1), Amend/Horst (1), Amend (2), Eyrich (2), Held (1), Karlmann (1), Diehl (1).

Bezirksklasse Damen

Dudenrode - Philippsthal 8:4. Nur die gegnerische Spitzenspielerin Christin Wohner gab den TTV-Damen unlösbare Rätsel auf. Die mit 18:3-Siegen derzeit die Bestenliste anführende Philippsthalerin gab bei ihren Einzelsiegen gegen Sabine Morth, Monika Müller und Ines Scheinert lediglich zwei Sätze ab. Beim Spitzenreiter blieb Karin Röse-Maurer unbesiegt, Monika Müller ging im Einzel leer aus.

Punkte TTV: Morth/Müller (1), Scheinert/Röse-Maurer (1), Morth (2), Scheinert (2), Röse-Maurer (2). (eki)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.