Rad-Profi Martin gewinnt Zeitfahr-Drama in Baunatal

Baunatal, 27. Juni 2014: Rad-Profi Tony Martin hat am Freitagabend bei den deutschen Straßenrad-Meisterschaften in Baunatal den Titel im Zeitfahren gewonnen. Der dreimalige Weltmeister vom Team Quick Step war aber zunächst nach einem selbstverschuldeten Umweg zunächst ins Hintertreffen geraten.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.