Radsport

Berlitz und Arndt feiern Siege

Eiko Berlitz

Melsungen. Zwei Siege und mehrere Top-10-Platzierungen sind die Ausbeute der Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen am Wochenende. Beim KT/ABC-Rennen in Borsum fuhren die MT-Fahrer Falk Hepprich und Aadyl Khatib auf dem achten und neunten Rang ins Ziel. Damit sicherten sich die beiden Fahrer wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Kevin Vogel wurde in Hofweier Vierter.

Zülch erstmals platziert

C-Fahrer Eiko Berlitz konnte beim Drei-Etappen-Rennen der ZG Kassel das Bergrennen gewinnen. Beim B-/C-Klasse-Rennen in Gehrden siegte Stefan Arndt und darf nun wieder in der A-Klasse starten. Eiko Berlitz steht derweil in seinem ersten Elite-Jahr kurz vor dem Aufstieg.

Sprinter Christian Herr wurde bei dem Rundstreckenrennen in Kassel Dritter, einen Tag später fuhr er als Zweiter ins Ziel. Erstmals konnte sich Dennis Zülch in beiden Rennen platzieren. Seinen ersten Renneinsatz hatte Laurenz Höhle für das Regio Team. In Kassel kam der Nachwuchsfahrer beim Bergrennen als Zweiter und beim Rundstreckenrennen als Dritter ins Ziel. (axl) Fotos: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.