Mettenheimer ist Vizemeister

Moritz Mettenheimer ist Deutscher Vizemeister: Bei den Deutschen Meisterschaften im 26 Zoll-Trialfahrrad bei durchwachsenem Wetter in Bad Endbach/Salzbödetal wusste der Sportler vom ASC Melsungen zu überzeugen.

Nach dem Halbfinale lag er in der Elite noch an vierter Stelle. Im Finale bewies Mettenheimer dann starke Nerven. Er landete am Ende sogar vor Deutschlands bekanntestem Trial-Biker, Hannes Hermann aus Tahlheim, und musste sich lediglich Jonathan Sandritter aus Schatthausen geschlagen geben. Erfolgreich aus heimischer Sicht war zudem Henry Tredup, der Dritter in der Junioren-Klasse wurde. An diesem Wochenende fahren die 20-Zoller den Deutschen Meister in Schatthausen aus. Auf unserem Bild ist Mettenheimer zu sehen bei fünften Lauf der Norddeutschen Fahrradtrialmeisterschaft 2014 in Melsungen. (red) Foto: Kasiewicz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.