Zweiradgemeinschaft Kassel veranstaltet hochklassigen Sport auf neuem Kurs

Radrenntag in Immenhausen

Enges Rennen: So wie hier Philipp Sohn vor Roman Kuntschik und Falk Hepprich vom Regio Team wollen die Fahrer auch diesmal alles für den Sieg geben. Archivfoto: nh

Immenhausen. Die Zweirad-Gemeinschaft Kassel trägt am Samstag zum elften Mal ihren Radrenntag aus. Austragungsort ist eine schnell zu fahrende Runde im Gewerbegebiet Fohlenstatt in Immenhausen. Das gut besetzte Hauptfeld der Elite-Fahrer verspricht ein spannendes Renngeschehen.

Wurde der Radrenntag im letzten Jahr auf dem Gelände des alten Flughafens in Calden durchgeführt, so musste in diesem Jahr eine Ausweichrunde gesucht werden.

Als Verein, der den Nachwuchs im Fokus hat, bietet die Zweirad-Gemeinschaft auch in diesem Jahr attraktive Rennen von der U 11 bis zur U 19 an. „Viel zu oft erleben wir, dass Jugend-Rennen nicht angeboten werden, weil vermeintlich nicht genügend Fahrer melden würden oder der Aufwand zu groß wäre“, bedauert Bernd Hesse. Die ZG steuere bewusst dagegen, so der Vorsitzende weiter: „Wir gehen den anderen Weg und bieten alle Altersklassen an. Nur so hat der Nachwuchs eine Chance, Rennerfahrung zu sammeln. Und die Anmeldungen geben uns Recht.“

Auch die weiteren Rennklassen sind am Start. So startet Simona Janke, Vorjahressiegerin der Frauen vom Team KOGA Ladies, ebenso wie der Hessenmeister der Senioren 3 und Lokalmatador Victor Slavik vom KMO-Cycling-Master Team. Bei den Senioren 2 wird es Mirco Holzhauer von der MT Melsungen mit dem Vorjahreszweiten Rainer Beckers vom Team Adam Donner Master Racing zu tun bekommen. Auch der Hessenmeister der Senioren 4, Gerhard Hack (RSG Frankfurt 1890) ist dabei.

Den Höhepunkt bildet die starke Konkurrenz der Elite A/B/C mit den MT-Fahrern Kuntschik, Hauschke und mit Leo Mayrhofer von der Zweirad-Gemeinschaft, der ebenfalls für die MT Melsungen fährt.

DER Zeitplan

Rennen 1, Schüler U13, 20km, Start 12:00 Uhr; Rennen 2, Schüler U11, 15km, Start 12:01 Uhr; Rennen 3, Jugend U17, 35km, Start 12:45 Uhr; Rennen 4, Schüler U15, 30km, Start 12:46 Uhr; Rennen 5, Junioren U19, 45km, Start: 13:45; Rennen 6, Frauen, 40km, Start 13:46 Uhr; Rennen 7, Senioren 4, 35km, Start 15:00 Uhr, Rennen 8, Senioren 3, 40km, Start 16:00 Uhr, Rennen 9, Senioren 2, 45km, Start 17:15 Uhr, Rennen 10, Elite A/B/C, 65km, Start: 18:30 Uhr

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.