Bergzeitfahren in Kaufungen: Lokalmatadorin Kathrin Fuchs sichert sich ersten Platz

Steil hinauf zum Zollstock

Immer bergauf: Matthias Keller vom Team Mauers Baikschopp (links) und Matthias Bode vom KSV Baunatal kämpfen sich die Strecke zum Zollstock hinauf. Fotos:  Malmus

Kaufungen. Lars Riehl ist neuer Zollstockprinz und Mountainbike-Bezirksmeister: Der Fahrer des Brotgarten Team Freilauf bewältigte die 4,5 Kilometer vom Kaufunger Ortsrand bis zur markanten Weggabellung Zollstock beim 5. Zollstock Bergzeitfahren in 12:58 Minuten und löste damit Vorjahressieger Max Schilling ab, der in 13:24 Minuten auf den dritten Rang fuhr. Silber sicherte sich Riehls Teamkollege Steve Werner, der drei Sekunden nach Riehl das Ziel passierte.

„Ich freue mich über den Sieg. Die Veranstaltung war super organisiert mit einer top Strecke“, lobte Riehl, für den es nach 2013 der zweite Start war. Die 2013 von Adam Biewald aufgestellte Bestzeit von 12:41 Minuten hat allerdings weiterhin Bestand. „Die Strecke wurde neu geschottert, das erschwert den Versuch einer neuen Streckenbestzeit“, hatte Schilling bereits vor dem Rennen gut erkannt.

Bei trockenen Außenbedingungen gewann Kathrin Fuchs in 16:28 Minuten ihre Premiere beim Zollstock-Bergzeitfahren. Hinter der Kaufungerin kamen Anja Voß (20:52) als Siegerin der Senioreninnen II und die U23-Fahrerin Leonarda Kehrein (22:52) ins Ziel. Schnellster Junior war der Morschener Niklas Alt (15:05), der sich im Zieleinlauf vor dem Sieger der Senioren III, Jürgen Nelle (MFC, 15:28), platzierte.

Die U17-Wertung gewann Jan-Felix Scheffler (Trainingscamp Diemelstadt, 20:46). Sein Teamkollege Tobias Licht sicherte sich den Sieg der U19-Wertung in 24:25. In der jüngsten Klasse, der U13, brillierte das Fuldabrücker Nachwuchstalent Moritz Grimmelmann in 22:32 Minuten. In der Klasse der ältesten Fahrer, der Senioren IV, ging der Sieg in 17:26 Minuten an den Fuldabrücker Bodo Peter. In exakt neun Minuten gewann Jürgen Steiner (Steiner Design) die Wertung der ebaiks, die Berglaufwertung konnte Tobias Kisling (FTSV Heckershausen) in 19:06 Minuten für sich entscheiden. (ptk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.