Kunstradfahrer beeindrucken auf Bezirksebene

Weiterode und Hümme dominieren

HÜMMe. Gelungener Saisonauftakt der Kunstradfahrer bei der Bezirksmeisterschaft in Hümme. Dort platzierten sich die Fahrerinnen des ausrichtenden RVH überwiegend im Mittelfeld, nachdem einige Leistungsträgerinnen ausgeschieden waren. Einen Überraschungserfolg verbuchte Lea-Sofie Hilgenberg bei den Schülerinnen U 13. Nach einer nahezu fehlerfreien Darbietung rollte sie mit Bestleistung das Feld von hinten auf und gewann die Silbermedaille. Bezirksmeisterin wurde Elea Becker (RSC Weimar Ahnatal), Bronze holte Theresa Dehnhardt (RSV Weiterode).

Krause siegt vor Simon

Bei den Schülerinnen U15 siegte die hessische Vizemeisterin Lara Krause (Weiterode) vor U-13-Hessenmeisterin Sophie Simon (Weimar). Außerdem qualifizierten sich Hanna Reichmann, Nina Langlotz und Celina Schneider aus Weimar zur Landesmeisterschaft.

Kahl nutzt die Chnce

Ebenfalls fünf Qualifikationen gab es bei den Schülerinnen U 11. Nachdem Hessenmeisterin Laila Raschdorf (Weimar) leicht gepatzt hatte, eroberte Leonie Kahl (Weimar) den Titel vor Yasmin Schäfer (Weiterode) und Raschdorf. Mareike Hangebruch und Linea Stich (beide Weimar) qualifizierten sich ebenfalls für die Hessischen.

Paul Auth (Weiterode) sicherte sich bei den Schülern U 13, Carina Feik (Weiterode) bei den Frauen das HM-Ticket – ohne Konkurrenz.

Bei den Schülerinnen U 9 besetzte Weimar Ahnatal das komplette Treppchen. Lenika Krawietz siegte knapp vor Greta Simon und Emilia Raschdorf. U-19-Juniorin Alena Schögin (Weiterode) verteidigte ihren Titel gegen Lea-Victoria Styber (Ronshausen), die HM-Qualifikation war für beide selbstverständlich. Bronze ging an Anna Schellenberger (RV Edelweiß Albungen).

Im Weimarer U-15-Duell der Zweier setzten sich Sophie Simon/Celina Schneider gegen Hanna Reichmann/Nina Langlotz durch, allesamt fahren sie zur Hessischen. Dort werden auch die wenigen Mannschaften vertreten sein, die im Bezirk ohne Konkurrenz blieben. Der Traditionsreigen der Baunataler Eintracht im Frauen-Vierer, aber auch die neuen Formationen der Eintracht im Sechser-Kunstradsport der Frauen und im Vierer-Einradsport (offene Klasse), der Einrad-Frauenvierer der FSK Hoof sowie die Einrad-Juniorinnen  des  RSV Bergshausen. (lm) Ergebnisse folgen!

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.