Turnier in Hofgeismar

Draude wieder gut

Lisa-Maria

Fritzlar. Die große Siegerin der Dressurprüfungen in der Domstadt, die Fritzlarerin Lisa-Maria Draude, hatte auch beim Turnier des RFV Hofgeismar Grund zur Freude. Beim Höhepunkt, der S*-Dressur, wurde sie hinter Lokalmatador Marc Sonnabend auf Liebe Lisa (573 Punkte) auf Rühmann (569) Zweite. Bei der S*-Dressur (Prix St-Georges-Kür), wurde sie Dritte und bei der M** Vierte. „Unfassbar, was ein Wochenende. Jetzt gibt es zwei Wochen Wellnessprogramm“, frohlockte die 21-Jährige vom RFV Schwalmpforte via Facebook. (sbs) Foto: Kasiewicz/nh

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.