Reitsport: Kaufunger Frühjahrsturnier bietet am Wochenende 250 Starts

Dressur im Blickpunkt

Kaufungen. Vom Wochenende findet in der Halle des Reit- und Fahrvereins Oberkaufungen das Frühjahrs-Dressurturnier statt. Mit über 250 Starts sind beide Turniertage bestens ausgefüllt.

„Wir haben uns bewusst für ein nach Dressur und Springen getrenntes Turnier entschieden, um den Teilnehmern ein besseres Angebot an Prüfungen zu bieten“, stellt Dressurwartin Ramona Stellpflug das Konzept vor. Eine Woche später steht das nächste Turnier dafür ganz im Zeichen des Springsportes.

Der Samstag beginnt mit einer Dressurprüfung der Klasse A (8.30 Uhr). Ab 10 Uhr stehen für den Nachwuchs ein Reiter-Wettbewerb mit Schritt-Trab-Galopp und ab 11 Uhr ein Dressurwettbewerb an.

Große Konkurrenz herrscht bei 46 Nennungen in der Zwei-Sterne A-Dressur (ab 12 Uhr). Shanice Marie Mattauch vertritt hier mit ihren Ponys Schierensees Make My Day und Cool and Easy den Gastgeber. Der Tageshöhepunkt endet ab 15 Uhr mit der L-Dressur auf Trense geritten, zu der 40 Anmeldungen vorliegen.

Als Garant für die Präsentation erstklassigen Dressurnachwuchses gelten Philipp Hess und Marion Loew. Sie nehmen teil an der Reitpferdeprüfung RP 3, die am Sonntag um 8.30 Uhr beginnt. Ausgeschrieben ist die Klasse für drei- bis vierjährigen Pferde, um diese schonend an den Turniersport heranzuführen. Bewertet wird die Qualität der Grundgangarten sowie der Körperbau, die beginnende korrekte Ausbildung und das Temperament. Krönender Abschlusshöhepunkt ist die um 13.30 Uhr beginnende Dressurreiterprüfung der Klasse M*. Der Eintritt ist frei.

• Zeitplan:

Samstag: 8.30 Uhr Dressurreiterprüfung Kl. A, 10 Uhr: Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp, 11.00 Uhr: Dressurreiter-WB, 12.00 Uhr: A**-Dressur, 14.00 Uhr: Dressur-WB (E), 15.00 Uhr: L-Dressur - Trense

Sonntag: 8.30 Uhr: Reitpferdeprüfung RP 3, 9.30 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. A, 10.30 Uhr: L-Dressur -Kandare-, 13.00 Uhr: Führzügelklasse-WB, 13.30 Uhr: Dressurreiterprüfung Kl. M*. (piz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.