Reitturnier in Fritzlar mit zwei S*-Prüfungen

Kann Frank Plock Titel verteidigen?

fritzlar. Das große Freilandturnier des Ländlichen Reit- und Fahrvereins Fritzlar lockt am Wochenende wieder auf die Reiteranlage in der Ederaue. Insgesamt stehen am Samstag und am Sonntag 19 Prüfungen der Klasse A. L, M und S auf dem Programm, wozu bereits 520 Nennungen vorliegen.

Höhepunkte sind am Sonntag zwei S*-Prüfungen. Favoriten des S*-Springens mit Siegerrunde am Sonntag um 16.15 Uhr sind Frank Plock (Titelverteidiger) und Shari Zey (beide Borken), die im letzten Jahr den Sieg unter sich ausmachten. Außenseiterchancen haben Doto Lux, Kai Schrammel und Daniel Erd.

Bereits um 13.15 Uhr beginnt die S*-Dressur. Hier dominierte 2016 Marion Loew (Göttingen) mit gleich zwei Pferden vor der Lokalmatadorin Lisa-Maria Draude, die auch in diesem Jahr wieder aufs Treppchen will und die nach längerer Verletzungspause wieder auf ihren 13-jährigen Fuchswallach Rühmann zurückgreifen kann.

Programm

Samstag, Springplatz: 10 Uhr Springpferdeprüfung Klasse. A**, 11 Uhr Springpferdepr. Kl. L, 12.30 Uhr Stilspringpr. Kl. A*- geschlossen, 14.30 Uhr Stilspringpr. Kl. L-geschlossen, 16 Uhr Springprüfung Kl. M*, 17.30 Uhr Springprüfung Kl. M**; Reithalle: 10 Uhr Dressurpferdeprüfung Kl. A, 11.30 Uhr Dressurpferdepr. Kl. L, 17 Uhr Dressurprüfung Kl. M*; Dressurplatz: 13.30 Uhr Dressurprüfung Kl. A*- geschl., 15 Uhr Dressurprüfung Kl. L* - Trense.

Sonntag, Springplatz: 8.30 Uhr Springprüfung Kl. A**, 10 Uhr Springprüfung Kl. L, 12 Uhr Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L, 14 Uhr Springprüfung Kl. M *, 14.45 Uhr Springprüfung Kl. M*, 16.15 Uhr Springprüfung Kl. S* mit Siegerrunde; Reithalle: 10 Uhr Dressurprüfung Kl. M**, 13 Uhr Dressurprüfung Kl. S*.(ohm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.