Reitsport: Moringerin Laura Ahlborn wird Neunte bei den Landesmeisterschaften

Keine Medaillen in Verden

Stark bei den Landesmeisterschaften: Bei ihrer vierten Teilnahme sicherte sich Anne Koch (li.) den achten Platz. Springreiterin Laura Ahlborn aus Moringen wurde Neunte. Fotos: nh

Verden. Die Landesmeisterschaften des Pferdesportverbandes Hannover wurden am vergangenen Wochenende erstmals auf dem Gelände des Hannoveraner Verbandes in Verden ausgetragen. Mit dabei waren auch einige Starter aus dem Kreisreiterverband Northeim-Einbeck.

Springreiter Niels von Hirschheydt vom RV Hardenberg erreichte mit Quadrivo und Amica den neunten Rang. Joshua Herold von der RG Kreiensen Rittierode war mit Penny Ponti Pendi bei den Junioren-Springprüfungen der Klasse M** dabei. Das Duo belegte am Ende den elften Platz. Durchaus ein Erfolg, immerhin war Herold im vergangenen Jahr noch bei den Children am Start.

Laura Ahlborn vom RV Moringen startete bei den Jungen Reitern in den Springen der Klasse M** und S*. Mit ihrem Routinier Aramis, gemeinsam nahmen sie schon an mehreren Landesmeisterschaften teil, musste sie sich mit dem neunten Rang begnügen. Den ersten Start bei den Landesmeisterschaften absolvierte Lea Marie Schwarzer (RV Moringen) mit Fly im Nachwuchschampionat Springen auf L-Niveau.

Henrike Rauth mit Petite d‘Amour (RG Uslar) startete bei den Jungen Reitern in der Dressur. Nach zwei Dressurprüfungen der Klasse S durfte sie sich über einen sechsten Platz freuen. Anne Koch, zum vierten Mal bei den Titelkämpfen dabei, erreichte mit For me in der Finalen Kür auf M**-Niveau den achten Platz.

Kiara Malin Herold mit Nussini (RG Kreiensen Rittierode) und Marleen Simon mit Doreen (Reitsport am Rittergut Hoppensen) belegten in der Pony-Landesstandarte den vierten Platz. Hier mussten zuerst vier Starter gemeinsam eine Mannschaftsdressur absolvieren. Im Anschluss ritten Marleen Simon und Nadine Schulze (RTV Adelebsen) eine Dressurprüfung der Klasse A, Kiara Malin Herold und Malin Joelle Klaproth (Duderstäder RC) ein Stilspringen der Klasse A. (raw)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.