Reiten: Erstes der drei traditionellen Hallenturniere in Rittierode

Rittierode. Jahr für Jahr beliebt sind die drei Hallen-Reitturniere, die die RG Kreiensen-Rittierode auf dem Grannenhof ausrichtet. Der Auftakt findet am kommenden Wochenende statt.

In den verschiedenen Springprüfungen der Klassen E bis L soll Reitern und Pferden die Möglichkeit gegeben werden, sich auf die kommende Turniersaison vorzubereiten. Die Veranstalter haben bisher Meldungen für 380 Starts erhalten und damit 30 mehr als noch vor einem Jahr.

Beginnen wird der Samstag um 8.30 Uhr mit einer Springpferdeprüfung der Klasse A, der Sonntag startet um 9 Uhr mit einer Stilspringprüfung der Klasse A. Für jedes Reiter- und Pferdealter sowie jeden Ausbildungsstand werden Prüfungen angeboten. Die detaillierte Zeiteinteilung ist auf der Internetseite der Reitgemeinschaft Kreiensen-Rittierode unter der Adresse www.rg-kreiensen-rittierode.de einzusehen. (mwa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.