Reiten: Dressur-Höhepunkte schon am Freitag

255 Reiter messen sich in Fritzlar

Fritzlar. 950 Starts, 255 Reiter, 29 Prüfungen: Volles Programm bietet der Ländliche Reit- und Fahrverein Fritzlar von Freitag bis Sonntag bei seinem traditionellen Freilandturnier in den Ederauen.

Da der befreundete Reitverein in Hofgeismar ebenfalls ein Freilandturnier veranstaltet und die hohen Dressurprüfungen auf einen Sonntag gelegt hat, haben sich die Fritzlarer entschieden, ihre hohen Dressurprüfungen auf den Freitag zu legen. Ernst wird es bereits ab 10 Uhr mit der M**-Dressur. Anschließend steht der Höhepunkt mit der S+-Dressur ab 14 Uhr an.

Der Turnier-Springplatz aus Rasen hat eine neue Sandauflage bekommen und die restlichen Plätze wurden professionell aufgearbeitet. „Unsere Turnierplätze sind im besten Zustand“, erklärt die stellv. Pressesprecherin Elena Wagester. Höhepunkt beim Springen ist die S*-Prüfung mit Stechen am Sonntag ab 16 Uhr. Aber auch beim S*-Springen am Samstag (18 Uhr) und zuvor M**-Springen mit Stechen (16.30 Uhr) wird viel Spannung geboten. (sbs)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.