1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Fußball: Termine für Rückrundenstart und Relegation

Erstellt:

Kommentare

Kämpferisch stark: In der Kreisoberliga wird, wie hier zwischen Friedewald/Ausbach und Niederaula/Kerspenhausen, um jeden Handbreit Boden gefightet.
Kämpferisch stark: In der Kreisoberliga wird, wie hier zwischen Friedewald/Ausbach und Niederaula/Kerspenhausen, um jeden Handbreit Boden gefightet. © Friedhelm Eyert

In seiner Jahresabschlusssitzung zog der Kreisfußballausschuss (KFA) des Kreises Hersfeld-Rotenburg unter der Leitung von Kreisfußballwart Rainer Schmidt (Friedewald) im Hotel zum Dreienberg in Friedewald Bilanz.

Zunächst unterrichtete Schmidt den Ausschuss über die letzten Verbandsvorstandssitzungen mit den Veränderungen an der Spitze des Verbandes. Professor Dr. Silke Sinning (Knüllwald) und Schatzmeister Jörn Metzler (Weilmünster) werden die Geschicke bis zum Verbandstag 2024 leiten. Verbandsfußballwart Thorsten Bastian (Rockenberg) wird zum 31. Januar 2023 ausscheiden.

Seine Nachfolge übernimmt der Darmstädter Regionalbeauftragte Robert Neubauer (Rüsselsheim). Erfreuliches gab es dagegen aus heimischer Sicht im Bezug auf den Spielbetrieb zu vermelden.

So hatte die noch anhaltende Corona-Krise keine Auswirkungen mehr auf die Hinrunde. In der höchsten Liga des Kreises, der Kreisoberliga (KOL) konnten 17 Spieltage absolviert werden. Lediglich drei Partien musste Klassenleiter Schmidt ins neue Jahr verlegen. Der Rückrundenstart ist für alle Ligen auf den 5. März terminiert, lediglich die C-Liga beginnt nach Auskunft von Klassenleiter Philipp Becker (Bosserode) bereits mit zwei Nachholspielen am 19. März 2023. Die Relegationsspiele starten für die Kreisoberliga am 8. Juni 2023, der Kreisliga A1 am 9. Juni und für die B-Liga am 16. Juni 2023. Wenn alles glatt läuft, sind die Auf- und Abstiegsrunden am 20. Juni 2023 abgeschlossen.

Der Staffelleiter der B1 und B2, Michael Schmoll (Kerspenhausen), musste vier Partien mit ins neue Jahr nehmen. Probleme sehe er bei der Restserie vor allen bei den zweiten Mannschaften.

In der C-Klasse konnten zwei Spiele nicht mit Schiedsrichtern besetzt werden, kamen aber trotzdem zur Austragung. Bei den Frauen ist der Start der Rückrunde bereits für den 11. März 2023 vorgesehen, wobei in der Gruppenliga und Kreisoberliga Nord sogar schon für den 4. März 2023 jeweils ein Nachholspiel angesetzt ist. Ob in den einzelnen Ligen eine Rückrundenbesprechung durchgeführt wird, ist noch offen. Auf jeden Fall wird am Donnerstag, 2. März 2023, eine Vereinsvertretersitzung in der Mehrzweckhalle Bosserode stattfinden.  

Von Thomas Becker

Auch interessant

Kommentare