Rygula übernimmt in Unterhaun

Andreas

UNterhaun. Fußball-A-Ligist SV Unterhaun hat einen neuen Trainer: Andreas Rygula übernimmt ab sofort und soll heute bereits das erste Training leiten. Rygula wird beim SVU auch in der kommenden Saison auf der Trainerbank sitzen.

Heiko Hummel, der Vorsitzende des Clubs, der als Interimscoach eingesprungen war, ist überzeugt, einen guten Griff getätigt zu haben. „Andreas Rygula ist ein guter Mann, der sehr gut zu uns passen müsste. Er war im ganzen Kreis umworben und wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat“, sagt Hummel. Rygula hatte zuletzt bis Ende September die SG Rotenburg/Lispenhausen gecoacht. (häx) Foto: Walger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.