Saison 2015/16: Fußball- und Handballkader melden

Die HNA-Sportredaktion möchte auch in diesem Jahr ihre fußball- und handballinteressierten Leser wieder gut informieren. Dafür benötigt die Sportredaktion die Kader der einzelnen Mannschaften:

Fußball: Die Kader der Regionalliga, der Hessenliga, der Verbandsliga und der beiden nordhessischen Gruppenligen sollten der Sportredaktion in Kassel bis zum 24. Juli 2015 vorliegen. Nachmeldungen von einzelnen Vakanzen im Team bzw. Änderungen sind bis zum 3. August (aber nur bei Hessen-, Verbands- und Gruppenliga) möglich. Rechtzeitig vor Saisonbeginn werden die Aufgebote dann in der HNA veröffentlicht.

Die Sportvereine aus dem Fußballkreis Frankenberg, die von der Kreisliga C bis zur Kreisoberliga spielen, senden ihre Aufgebote bitte direkt an die Sportredaktion in Frankenberg: sport-wafk@hna.de bzw. per Post: Bahnhofstraße 21, 35066 Frankenberg. (Weitere Infos erhalten Sie hier unter 0 64 51 / 72 33 51).

Formular herunterladen (Word-Dokument)

Handball: Die Kader der nordhessischen Bezirksoberligen müssen der Sportredaktion in Kassel bis Ende August 2015 gemeldet werden. Nachmeldungen von einzelnen Spielern sind bis kurz vor dem Saisonstart noch möglich. Rechtzeitig vor Saisonbeginn werden dann die Aufgebote von der ersten Bundesliga bis zur Bezirksoberliga Männer sowie Frauen in der HNA veröffentlicht.

Formular herunterladen (Word-Dokument)

Für Fragen steht Ihnen das Redaktionssekretariat der HNA unter 0561 / 203 24 31 gern zur Verfügung.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an: sekretariat_verlag@hna.de oder per Post an HNA, Redaktionssekretariat, Frankfurter Straße 168, 34121 Kassel.

Rubriklistenbild: © picture alliance / ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.