Tischtennis: Nur Schade und Albert auf dem Treppchen

Heimische Starter bei Hessenmeisterschaft chancenlos

Kassel. Bei der Hessenmeisterschaft der unteren Tischtennis-Klassen in Weiterstadt hatten die Starter des Bezirks Nord mit der Vergabe der Titel nichts zu tun.

Dennoch sprangen erfreuliche Platzierungen heraus. Allen voran zwei dritte Ränge von Nikolas Schade vom TTC Lüdersdorf und Jürgen Albert vom TSV Röhrenfurth.

Schade stand in der B-Klasse mit dem Marburger Schoon (TSV Marbach) auf dem Treppchen der Doppel. Tobias Knittel/Louis Sonnabend (TTC Hofgeismar) wurden Fünfte, auch im Einzel erreichte Sonnabend diese Position. Stefan Börner (TuS Weißenborn) wurde Neunter.

Jürgen Albert errang Bronze im Doppel der E-Klasse mit Itzenhauser (Tuspo Röllshausen), im Einzel wurde er ebenso Fünfter wie Danny Schultheis (RW Riebelsdorf) im Doppel mit Johann (Lützellinden).

Fünfte Plätze gab es auch für Lothar Zinke (TSG Eschenstruth) im Einzel und im Doppel der Herren D mit Deist (TSV Günsterode) sowie für Ines Reifenstahl (TTC Albungen) im Doppel der Damen C mit Schindler (Schönstadt).

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.