1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Team-Gold für Natascha Hiltrop bei der WM

Erstellt:

Kommentare

Das Foto zeigt Goldmedaillengewinnerin Natascha Hiltrop (Mitte) sowie ihre Teamkollegen Bernhard Fendt (links) und Cliff Junker (rechts).
Das Foto zeigt Goldmedaillengewinnerin Natascha Hiltrop (Mitte) sowie ihre Teamkollegen Bernhard Fendt (links) und Cliff Junker (rechts). © Ruzdi Krenn/nh

Natascha Hiltrop ist Weltmeisterin im Mixed-Luftgewehr liegend. Die Sportlerin des SV Lengers errang den Titel mit dem deutschen Team bei den Para-Titelkämpfen im Sportschießen in Al Ain (Vereinigten Arabischen Emirate). „Das war ein grandioser WM-Auftakt“, berichtet Bundestrainer Rudi Krenn. Sein Team siegte mit 1905,8 Ringen und stellte damit einen neuen Weltrekord auf. Im Einzel holt Hiltrop Silber. Damit verbunden ist ein Quotenplatz für die Paralympischen Spiele 2024 in Paris. Die Lengerserin hatte noch weitere Starts bei der Weltmeisterschaft in Al Ain in den Zehn- und 50-Meter-Disziplinen Luft- und Sportgewehr. Das Foto zeigt Hiltrop (Mitte) sowie ihre Teamkollegen Bernhard Fendt (links) und Cliff Junker (rechts). vk

Foto: Kren

Auch interessant

Kommentare