Bogensport: Northeimer bei Landesmeisterschaft

Angela Gaspar bringt Silber mit

Erfolgreiches Northeimer Quartett: (von links) Iris Herpertz, Patrick Hagedorn, Sebastian Wulf und Angela Gaspar. Foto: privat/nh

Holtorf. Gewohnt erfolgreich waren jetzt vier heimische Bogenschützen bei der Landesmeisterschaft Feld des niedersächsischen Sportschützenverbandes. In Holtorf im Landkreis Nienburg landeten die Northeimer Silberpfeile auf den Plätzen zwei, drei, vier und fünf.

Das Quartett ließ sich dabei auch nicht von teils heftigen Regenschauern aus der Ruhe bringen. In der Damenklasse Compound belegte Angela Gaspar den zweiten Platz mit 322 Ring. In der Herrenklasse kam Sebastian Wulf (350) auf den fünften Rang.

In der Damenklasse Recurve schoss sich Iris Herpertz mit 253 Ring zur Bronzemedaille. In der Herrenklasse belegte Patrick Hagedorn (276) auf dem ehemaligen Militärgelände Platz vier. (mwa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.