Goßmann schießt neuen Kreisrekord

Großalmerode. Keiner zielte bei der Kreismeisterschaft mit der Freien Pistole besser als Claus-Werner Goßmann vom SV Großalmerode. Neben einer ruhigen Hand stellte der neue Senioren-Titelträger auch seine große Konzentrationsfähigkeit unter Beweis.

Nach insgesamt 30 Schüssen auf die 50 Meter entfernte Scheibe hatte Goßmann 242 Ringe gesammelt und lag damit um drei Zähler über dem lange bestehenden Kreisrekord. Bei den Damen sicherte sich Nadja Zänker vom SV Dohrenbach den Titel und überbot den bisherigen Kreisrekord um 17 Zähler auf 219 Ringe.

Herren: Alexander Kunz (SV Dohrenbach) 200 Ringe; Altherren: Harald Zindel (SV Dohrenbach) 228 Ringe. Der Mannschaftstitel ging an den SV Großalmerode mit Claus-Werner Goßman, Holger Göbel und Lothar Wunderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.