Kasseler Bogenschützen stark bei Gaumeisterschaft – Kaufungen holt sechs Titel

Grün-Weiß-Team jubelt

Burkhard Gauding

Vellmar. Die Gaumeisterschaften des Bezirks Kurhessen wurden in der Mehrzweckhalle Frommershausen erfolgreich absolviert. Dabei waren die Bogensschützen von Grün-Weiß Kassel und des SV Kaufungen mit jeweils sechs Gausiegen erfolgreichste Starter.

RECURVE-BOGEN

Mit dem Recurve-Bogen sicherte sich der BSGW Kassel mit Gaueinzelmeister Dieter Dehnert (565), Henning Huckfeldt und Burkhard Gauding mit insgesamt 1609 Ringen den Gaumannschaftssieg. Bei den Damen setzte sich Maike Huckfeldt (Kassel) mit 408 Ringen durch. Die Kaufunger Carsten Schill, Wolfgang Hein und Jörg Pfaff siegten bei den Herren-Alt mit 1429 Ringen. Gaueinzelmeister wurde mit starken 527 Ringen Ralf Nolte (Kassel). Susanne Jungermann (Baunatal) erzielte mit 482 Ringen bei den Damen-Alt den Sieg. Bei den Senioren war schließlich Jürgen Bräutigam (Sand) mit 477 Ringen am Ende siegreich.

Im Nachwuchsbereich schossen Moritz Langer (Vellmar) sowie Aurora und Milan Lude (beide Baunatal) in den Schülerklassen den Gaueinzeltitel. Den Gaueinzeltitel bei der Jugend sicherten sich Pia Pohl und Eric Stojan (beide Kaufungen). Das Kaufunger Juniorenteam mit Gaueinzelmeisterin Vanessa Weinmeister (524), Niklas Heinz und Hanna Miksch schossen mit 1512 Ringen den Gaumannschaftstitel.

COMPOUND-BOGEN

Mit dem Compound-Bogen zeigten die Herren vom BSC Vellmar mit 1519 Ringen eine gute Leistung mit dem Trio Helmut Hartmann, Gaueinzelmeister Senioren A Ingolf Kastaun (555) und Arnold Molzahn und holten den Gaumannschaftstitel nach Vellmar. Sebastian Werner (Kassel) schoss im Compound-Bereich mit 558 Ringen am besten. Herren-Alt-Schütze Yasar Sarikaya (Kassel) erzielte beim Einzelsieg 554 Ringe und Junior Lukas Krapf (Baunatal) 358 Ringe.

BLANKBOGEN

Mit dem Blankbogen erzielte das Zierenberger Herren- Trio mit Fred Knierim, Walter Herrmann und Gaueinzelmeister Matthias Stojan (521) insgesamt 1438 Ringe und wurde vor dem SV Kaufungen (1391) Gaumannschaftsmeister. Anton Nohne (Kaufungen) war mit 454 Ringen bei den Schülern ganz vorn. (ak) Foto:  zhj/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.