Gaumeisterschaft: Susanne Braun nicht zu schlagen

Wüst räumt ab

Hans

Schwalm-Eder. Hans Wüst (SV Schönborn) war der erfolgreichste Starter der Gaumeisterschaft in den Auflagewettbewerben mit dem Sportgewehr in Homberg.

Der hessische Ex-Meister gewann drei der vier Disziplinen im Einzel der Altersgruppe der 56- bis 65-Jährigen. Die Zugabe waren vier Mannschaftserfolge zusammen mit Erich Becker und Jürgen Rollwald in der Klasse der Senioren A. Bei den Frauen dieser Altersgruppe gab es einen Sieg für Heike Gerlach von der SG Haldorf auf 100 Meter in der Diopterklasse.

In allen vier Wettbewerben der Seniorinnenklasse B war Susanne Braun nicht zu schlagen. Die Zugabe für die mehrfache hessische Meisterin war Mannschafts-Gold mit Kurt Brüne und Konrad Rysiewski im Team des TuS Guxhagen im Wettbewerb Zielfernrohr auf 100 Meter.

Erfolgreichster Verein der B/C-Seniorenklassen war der SV Singlis, der durch Günther Wagner, Norbert Giessler, Harald Stehling und Hartmut Volze vier Einzel- und zwei Mannschaftstitel in den Diopterklassen auf 50 und 100 Meter gewann. Je zwei Einzelsiege sicherten sich Norbert Weber (SV Ziegenhain) bei den Senioren B und Konrad Rysiewski (TuS Guxhagen) bei den Senioren C in den Wettbewerben Zielfernrohr.

Ergebnisse:

Sportgewehr-Auflage 50 Meter Diopter, Senioren A: 1. Hans Wüst 296, 2. Erich Becker (beide Schönborn) 290, 3. Norbert Kuhn (Sondheim) 287. Seniorenteams A: 1. SV Schönborn 868, 2. SV Nausis 845, 3. SSV Borken 832. Seniorinnen B: 1. Susanne Braun (Guxhagen) 290.

Senioren B: 1. Günther Wagner (Singlis) 290, 2. Norbert Heyne (Hebel) 288, 2. Hans-Joachim Wittchow (Ziegenhain) 287.

Senioren C: 1. Norbert Giessler (Singlis) 288, 2. Wilfried Besser (Malsfeld) 287/96, 3. Konrad Rysiewski (Guxhagen) 287/95. Seniorenteams B/C: 1. SV Singlis 859, 2. TuS Guxhagen 852, 3. SV Ziegenhain 850.

Sportgewehr-Auflage 50 Meter Zielfernrohr, Senioren A: 1. Hans Wüst (Schönborn) 290/98, 2. Heinrich Klimek (Borken) 290/95, 3. Bernd Glintzer (Nausis) 288. Seniorenteams A: 1. SV Schönborn 854, 2. SV Nausis 853, 3. SSV Borken 842.

Seniorinnen B: 1. Susanne Braun (Guxhagen) 285. Senioren B: 1. Norbert Weber (Ziegenhain) 285, 2. Kurt Brüne (Guxhagen) 283, 3. Horst Steinberg (Ziegenhain) 268. Senioren C: 1. Konrad Rysiewski (Guxhagen) 288, 2. Eckhardt Schmidt (Leimsfeld) 271, 3. Horst Rabich (Schönborn) 266. Seniorenteams B/C: 1. SV Ziegenhain 553.

Sportgewehr-Auflage 100 Meter Diopter, Seniorinnen A: 1. Heike Gerlach (Haldorf) 285. Senioren A: 2.. Erich Becker (Schönborn) 298, 3. Georg Dingel (Borken) 297. Seniorenteams A: 1. SV Schönborn 886, 2. SV Nausis 881. Seniorinnen B: 1. Susanne Braun (Guxhagen) 295.

Senioren B: 1. Harald Stehling (Singlis) 296/98. Senioren C: 1. Hartmut Volze (Singlis) 296, 2. Jürgen Gebhardt (Guxhagen) 295. Seniorenteams B/C: 1. SV Singlis 887, 3. TuS Guxhagen 880.

Sportgewehr-Auflage 100 Meter Zielfernrohr, Senioren A: 1. Hans Wüst 298, 3. Erich Becker (beide Schönborn) 297. Seniorenteams A: 1. SV Schönborn 890, 2. SSV Borken 880, 3. SV Nausis 871.

Seniorinnen B: 1. Susanne Braun (Guxhagen) 293. Senioren B: 1. Norbert Weber (Ziegenhain) 294, 2. Kurt Brüne (Guxhagen) 291, 3. Horst Steinberg (Ziegenhain) 286.

Senioren C: 1. Konrad Rysiewski (Guxhagen) 291, 2. Eckhardt Schmidt (Leimsfeld) 289, 3. Herbert Rabich (Schönborn) 280. Seniorenteams B/C: 1. TuS Guxhagen 875, 2. SV Ziegenhain 580. (zvk) Fotos: zvk/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.