1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Lollslauf: Shirts strahlen in Gelb und Blau

Erstellt:

Kommentare

Mit Feuermeister und Kastanienmeisterin: Kinder der Hersfelder Kindertagesstätte Weltentdecker präsentierten am Sonntag die neuen T-Shirts für den Lollslauf vor dem Rathaus am Lullusbrunnen.
Mit Feuermeister und Kastanienmeisterin: Kinder der Hersfelder Kindertagesstätte Weltentdecker präsentierten am Sonntag die neuen T-Shirts für den Lollslauf vor dem Rathaus am Lullusbrunnen. © SC Neuenstein

Die Kinder der Kindertagesstätte Weltentdecker aus Bad Hersfeld hatten am vergangenen Sonntag die Ehre, die aktuellen Lollslauf-Shirts der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Bad Hersfeld - Ganz aufgeregt sammelten sie sich mit ihren Eltern gegen 9 Uhr vor dem Rathaus, um die Shirts anzuziehen und sich für Fotos mit dem Feuermeister Klaus Otto und der siebenjährigen Kastanienmeisterin Miley Summer Harth zu positionieren. Auch der einsetzende Regen störte die Kinder kaum. Anschließend ging es zur Präsentation auf den Linggplatz, wo trotz des schlechten Wetters deutlich über 100 Läuferinnen und Läufer warteten, um zu erfahren, welche T-Shirtfarbe in diesem Jahr vom Orgateam ausgewählt worden ist.

Wie vor über zehn Jahren haben sich die Organsiatoren auch in diesem Jahr für zwei Farben entschieden. Die Kindershirts sind in goldgelb gehalten, mit der Schriftfarbe Blau.

Die Shirts der Erwachsenen sind blau mit der Schriftfarbe Gelb, insgesamt eine bewusste Reminiszenz auf die Lage in der Welt. „Wir organisieren den Bad Hersfelder Lollslauf für alle, die daran Freude finden und sich sportlich betätigen möchten. Wir denken aber auch an diejenigen, die derzeit nicht in der glücklichen Lage sind, in Frieden zu leben oder gar Sport zu treiben“, erläutert Lollslauf-Chefin Alex Pudwil die Farbwahl des Orgateams. Im Anschluss an die Präsentation der Shirts liefen die Kleinsten unter großem Beifall die 500-Meter-Rummelrunde, um für das kommende Wochenende zu üben, ehe alle anderen Läuferinnen und Läufer auf ihre Strecken gingen, um einen letzten Test vor dem 23. Bad Hersfelder Lollslauf zu bestreiten.

Wer die Anmeldung verpasst hat, kann diese noch am 8. Oktober von 15 bis 19 Uhr und am 9. Oktober ab 8 Uhr in der Schilde-Halle nachholen.  red

Auch interessant

Kommentare