Fußball-Bezirkspokal

Göttingen 05 muss zur SG Lenglern, Nörten nach Gimte

Auslosung der 1. Bezirkspokalrunde: Jörg Zellmer und Frank Priebe präsentierten die Begegnungen.
+
Auslosung der 1. Bezirkspokalrunde: Jörg Zellmer und Frank Priebe präsentierten die Begegnungen.

Der Spielausschuss des Fußballbezirks Braunschweig ist hautnah an der Basis. Das bewies dessen Vorsitzender Jörg Zellmer (Harlingerode), der mit seinen Ausschussmitgliedern Thorsten Tunkel (Göttingen) und Uwe Achtermann (Moringen) am Sonntag im Sportheim des Landesligisten SSV Nörten-Hardenberg die Auslosung für die erste Runde des Bezirkspokals vornahm.

Nörten-Hardenberg – Als „Losfee“ fungierte mit Frank Priebe der scheidende Vorsitzende des SSV Nörten. Seinen Schwarz-Gelben bescherte Priebe eine Auswärtspartie bei Kreisligist Tuspo Weser Gimte. Von den höherklassigen Vereinen des Südbezirks muss Göttingen 05 mit seinem neuen Trainer Kevin Martin (zuvor SG Rehbachtal) bei der SG Lenglern antreten.

Landesligist TSV Landolfshausen/Seulingen reist zum ausgelosten Northeimer Pokalsieger 2021, dem FC Hettensen-Ellierode, der Kreisligist SV Moringen darf sich auf das Gastspiel des Bezirksligisten FC Grone freuen. Bezirksligist FC Sülbeck/Immensen erwartet den Ligakonkurrenten SCW Göttingen. Das einzige Freilos zog Landesligist SC Hainberg.

In zwei durchaus reizvollen Kreisderbys messen sich die SG Rehbachtal mit der SG Denkershausen/Lagershausen und der SV Bilshausen mit dem SV Rotenberg.

Die Paarungen

FC Niematal – SG Bergdörfer, Tuspo Weser Gimte – SSV Nörten-Hardenberg, RSV Göttingen 05 – FC Gleichen, SV Bad Grund – Sparta Göttingen, SV Moringen – FC Grone, FC Hettensen-Ell. – TSV Landolfshausen/Seulingen, FC Sülbeck/Immensen – SCW Göttingen, SG Werratal – Tuspo Petershütte, SV Bilshausen – SV Rotenberg, SG Dassel/Sievershausen – TSV Groß Schneen, SG Rehbachtal – SG Denkershausen/L., SG Lenglern – Göttingen 05, VfR Dostluk Osterode – Bovender SV, Freilos: SC Hainberg.

osx

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.