Alle deutschen Spiele in der Göttinger Lokhalle

Daumen drücken, mitfiebern und bangen, gemeinsam jubeln oder trauern: Bei der am Freitag beginnenden Fußball-Europameisterschaft in Frankreich dürfen sich die südniedersächsischen Freunde des runden Leders wieder auf das gemeinsame Erlebnis in der Göttinger Lokhalle freuen. Auf einer 110 Quadratmeter Großbild-Leinwand in HD werden beim EM-Village alle Spiele mit deutscher Beteiligung gezeigt. „Der Vorverkauf läuft gut, aber die meisten Tickets werden an der Tageskasse verkauft“, sagt Lutz Renneberg für den Veranstalter. Eintrittskarten für die deutschen Spiele in der Lokhalle gibt es im Vorverkauf bei Sputniks Sportshop in Groß Ellershausen (Wiesentalsweg 6), bei der Tourist Info am Alten Rathaus (Markt 9), im Reisebüro Uhlendorff (Paulinerstraße 13) oder beim SPOT der Sparkasse Göttingen (Robert-Gernhardt-Platz 1-3). (raw) Foto: nh Tickets und Infos im Internet unter: www.emvillage2016.de

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.