1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport
  4. Sport Göttingen

Bezirksliga-Startspieltag auf Ostersamstag verlegt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Noch ein punktspielfreies Wochenende: Grones Torjäger Steen Zimmermann (rechts) gegen Spartas Torwart Yannick Landro Tchuikwa.
Noch ein punktspielfreies Wochenende: Grones Torjäger Steen Zimmermann (rechts) gegen Spartas Torwart Yannick Landro Tchuikwa. © Hubert Jelinek/gsd

Eigentlich sollte es an diesem Wochenende wieder losgehen in der Fußball-Bezirksliga. Doch daraus wird nun schon wieder nichts. Der erste Spieltag 2022 wurde abgesagt und verlegt auf den Ostersamstag.

Göttingen – Diesmal nicht wegen der Corona-Problematik, sondern aus witterungstechnischen Gründen. Das teilte Staffelleiter Klaus Henkel (Bad Lauterberg) am Montagabend mit.

Angesetzt waren in der Meisterrunde folgende Spiele: Sparta Göttingen - Eintracht Northeim U 23, SV Rotenberg - SG Lenglern, FC Sülbeck/Immensen - FC Grone und Dostluk Osterode - Petershütte.

Am 2. März (19 Uhr) spielt der Bovender SV gegen Northeims U 23..

In der Abstiegsrunde sollten SG Werratal - SCW Göttingen, SV Bilshausen - SG Denkershausen, FC Gleichen - SG Dassel und Rehbachtal - Groß Schneen spielen.  (eko)

Auch interessant

Kommentare