Fußball-Oberliga

Flutlicht aus, Abbruch nach 5:2! Erster SVG-Sieg dank Evers wertlos?

Antreiber im offensiven Mittelfeld: So kennt man Florian Evers (am Ball zwischen Petershüttes Finn Lucas Rettstadt und Niklas Baumgarten) von früher.
+
Antreiber im offensiven Mittelfeld: So kennt man Florian Evers (am Ball zwischen Petershüttes Finn Lucas Rettstadt und Niklas Baumgarten) von früher.

Im siebten Spiel hat"s endlich geklappt! Die SVG Göttingen gewann 5:2 (0:1) bei BW Schwalbe Tündern und fuht damit den ersten Sieg in der Fußball-Oberliga ein. Oder doch nicht? Denn nach 93:30 Minuten ging am Freitagabend das Flutlicht in der „Kampfbahn Hameln“ aus, wo Tündern spielt. Schiri Julian Meckfessel (Burg Gretesch) brach die Partie regelkonform ab.

Hameln – SVG-Vize Thorsten Tunkel berichtete, die von der Stadt Hameln für 22 Uhr eingerichtete Zeitschaltuhr habe das Licht abgeschaltet. Es war aber erst 21.51 Uhr, als es dunkel wurde. Oberliga-Staffelleiter Tunkel rief den NFV-Spielausschuss-Vorsitzenden Jürgen Stebani an, sagte ihm, dass auch Tündern-Trainer Tim Piontek und weitere BW-Offizielle dafür plädierten, das Spiel mit 5:2 für die SVG zu werten. Tunkel und SVG-Trainer Erkner sagten, sie vertrauen auf die sportliche Fairness von Tündern, das bei einer eventuellen Neuansetzung nicht antreten wolle. Der NFV nahm das 5:2 Freitag sofort wieder aus der Wertung, schrieb „Abbruch“ bei „fussball.de“

Maßgeblich zum ersten Dreier trug Florian Evers bei. Zur zweiten Halbzeit wechselte Erkner Evers ein, der zur 3:1-Führung und zum 4:2 traf - und damit den Sieg auf den Weg brachte. Erkner: „Wir haben eine ängstliche erste, aber fantastische zweite Halbzeit gespielt.“

SVG: Henze - Ernst, Fischer, Relota, Westfal - Al Debek, Nazyrov (46. Evers, 88. Moschanin) - Taubert (90.+1 Hooge), Kern, Krenzek - Kratzert (70. Ismail).

Tore: 1:0 Tegtmeyer (38.), 1:1 Kern (46.), 1:2 Taubert (57.), 1:3 Evers (74.), 2:3 Niebling (77.), 2:4 Evers (86.), 2:5 Moschanin (90.).- Gelb-Rot: Ernst (90.,+4). (haz/gsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.