SVG gewinnt Hallencup von Göttingen 05

Denny

Göttingen. Die SVG Göttingen hat das zweite Turnier in der aktuellen Hallensaison gewonnen. Der Spitzenreiter der Fußball-Landesliga sicherte sich am Sonntag in Geismar den Sieg beim Ludolf-Katz-Gedächtnis-Cup. Im Endspiel gewann das Team von Trainer Knut Nolte mit 5:3 nach Neunmeterschießen gegen den FC Lindenberg-Adelebsen. Dritter wurde der Veranstalter Göttingen 05. Der Oberligist gewann das kleine Finale gegen den FC Grone mit 2:1.

Nach Final-Treffern von Evers und Vicuña hatte der Landesligist bereits eine Hand am Cup, bevor der Kreisligist zurückschlug. Erfurth und Waas sorgten mit ihren Toren für die Entscheidung vom Punkt. Und bei der hatte die SVG den besseren Torhüter in ihren Reihen. Denny Cohrs wehrte drei Strafstöße ab und sorgte für die Revanche für die Finalpleite beim Hallenturnier in Bovenden. Vor drei Wochen hatte Lindenberg-Adelebsen die SVG mit 4:2 besiegt. Eintracht Northeim war bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Allerdings war der Oberliga-Sechste zeitgleich beim Hallencup in Goslar dabei, gewann dort das Endspiel gegen Lupo Martini Wolfsburg mit 2:0. (raw) Foto: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.