Neue Trainingsgruppe in der Unistadt

Hochkarätige Konkurrenz für Nele Eckhardt bei der LG Göttingen

+
Nele Eckhardt,nach Krankheit wieder fit

Gute Nachricht für die Leichtathletik-Szene: Mit Merle Homeier und Kira Wittmann wechseln zwei starke Athletinnen zur LG Göttingen und bilden mit Dreisprung-Star Neele Eckhardt (27), die ihre Lungenentzündung überwunden hat, eine Trainingsgruppe.

Homeier (20) ist deutsche Vizemeisterin im Weitsprung hinter Maleika Mihambo (WM-Titel in Doha), sie kommt vom VfL Bückeburg. Kommissar-Anwärterin Wittmann (19) wechselt vom SV Ankum zur LGG. Bei der U20-EM in Schweden war sie Vierte im Dreisprung. Mit Trainer Frank Reinhardt ist das Trio zurzeit drei Wochen in Südafrika. Zurück bei der LGG ist auch Mittelstrecklerin Anne Spickhoff. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.