1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport
  4. Sport Göttingen

Neuer Vorstand bei Sparta Göttingen: Bernhard Marks nun erster Vorsitzender

Erstellt:

Von: Andreas Arens

Kommentare

Der neue Vorstand Spartas
: (von links) Bernard Marks, Heiko Brünig, Ann-Kathrin Einfeldt, Nina Hall und Katharina Vötter.
Der neue Vorstand Spartas: (von links) Bernard Marks, Heiko Brünig, Ann-Kathrin Einfeldt, Nina Hall und Katharina Vötter. © Sparta Göttingen/nh

Neue und bekannte Gesichter lenken die Geschicke des Fußballvereins Sparta Göttingen. Der langjährige erste Vorsitzende Patrick Humke hat sein Amt an Bernard Marks übergeben.

Göttingen – Neu gewählt wurden Heiko Brünig als zweiter Vorsitzender und Ann-Kathrin Einfeldt als erste Schatzmeisterin. Ebenso neu im Vorstandsteam ist Katharina Vötter als Pressewartin.

Nina Hall als Frauenfachwartin sowie Christina Meyer als Jugendleiterin wurden in ihrem Amt bestätigt. Auch Monika Meyer bleibt als zweite Schatzmeisterin im Vorstand.

„Wir danken Patrick Humke für seine langjährige Arbeit als Vorsitzender“, betont Bernard Marks. Humke, seit 2016 Vorsitzender, trat nicht zur Wiederwahl an. Nun gibt es einiges zu tun.

„50 Jahre nach der Gründung des Vereins hat Sparta, wie viele andere Fußballvereine, mit Problemen zu kämpfen, die nicht nur mit der Corona-Pandemie zu tun haben“, sagte Marks. Der Verein hat 300 Mitglieder, doch es waren auch schon einmal doppelt so viele. Zunächst will der neue Vorstand einige Bereich intern neu zu ordnen.

Auch interessant

Kommentare