Fußball

NFV-Pokal: Günstige Lose für SVG Göttingen und Eintracht Northeim

Über diese Pokal-Auslosung können die Fußball-Oberligisten SVG Göttingen und der FC Eintracht Northeim eigentlich nicht meckern! Pokalspielleiter Jörg Zellmer zog am Mittwoch günstige Lose für die ersten beiden Runden.

Barsinghausen – Die SVG hat am 7./8. August zunächst ein Freilos, Northeim hat ein Heimspiel gegen den MTV Gifhorn. Gleich danach wurde das Achtelfinale (24.

Schwarz-weiße Jubel-Traube nach dem 3:1 in Northeim: An diese neuen „Tarn-Trikots“ der SVG Göttingen im Camouflage-Look muss man sich erst einmal gewöhnen. 

bis 26. August) ausgelost: Dort trifft die SVG auf Schwalbe Tündern, der Sieger aus Northeim/Gifhorn hat Heimrecht gegen den Sieger aus MTV Wolfenbüttel/Lupo Wolfsburg. Der Überblick:

NFV Pokal Amateure

Gruppe Südost (Hannover/Braunschweig): SC Gitter - Arminia Hannover, Heesseler SV - FT Braunschweig, MTV Wolfenbüttel - Lupo Wolfsburg, FC Eintracht Northeim - MTV Gifhorn. - Freilose: Schwalbe Tündern, SV Ramlingen/Ehlershausen, SVG Göttingen, Germania Egestorf-Langreder.

Achtelfinale (24. bis 26. August): SVG Göttingen - Schwalbe Tündern, Sieger Gitter/Arminia Hannover - Egestorf-L., Ramlingen - Sieger Heesseler SV/FT Braunschweig, Sieger Northeim/Gifhorn - Sieger Wolfenbüttel/Lupo Wolfsburg.

Gruppe Nordwest (Lüneburg/Weser-Ems): Kickers Emden - Hagen-Uthlede, TuS Bersenbrück - MTV Eintracht Celle, SC Spelle-Venhaus - Heeslinger SC, Rotenburger SV - TB Uphusen. - Freilose: VfL Oldenburg, SV Wallinghausen, BW Lohne, SV Emmendorf.

Achtelfinale (24. bis 26. August): SV Wallinghausen - SC Spelle-Venhaus, Sieger Kickers Emden/FC Hagen-Uthlede - Sieger TuS Bersenbrück/MTV Eintracht Celle, VfL Oldenburg - Sieger Rotenburger SV/TB Uphusen, SV Emmendorf - BW Lohne.

NFV Pokal 3. Liga/4. Liga

7./8. August: Atlas Delmenhorst - VfL Osnabrück, HSC Hannover - VfV Hildesheim, SSV Jeddeloh - TSV Havelse, VfB Oldenburg - Eintracht Braunschweig. - Freilose: SV Meppen, SV Drochtersen/Assel, Lüneburger SK Hansa, BSV Rehden.

Viertelfinale (14. bis 16. September): SV Drochtersen/Assel - Lüneburg, Sieger Delmenhorst/VfL Osnabrück - SV Meppen, Sieger HSC/Hildesheim - Sieger Oldenburg/Braunschweig, Rehden - Sieger Jeddeloh/TSV Havelse.  (haz/gsd)

Rubriklistenbild: © Kaja Schirmacher

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.