American Football

Vorletztes Auswärtsspiel für die Generals

Göttingen. Vorletztes Saison- und vorletztes Auswärtsspiel für die Göttingen Generals in der Football-Regionalliga: Am Sonntag (15 Uhr) tritt die Mannschaft von Trainer Matthias Schmücker bei den New Yorker Lions Braunschweig II an. 

Das spielt ist einen Tag nach dem großen Niedersachsen-Derby in der German Football League (GFL, 1. Liga) zwischen den Lions und den Hildesheim Invaders.

Das Regionalliga-Hinspiel hatten die Generals knapp mit 20:18 gewonnen. Für die Braunschweiger, die als Tabellenvierter mit 10:12-Punkten einen Platz vor den Göttingern (8:12) rangieren, ist es bereits das letzte Saisonspiel.

Die Generals werden die Saison auf dem fünften Platz beenden – selbst bei zwei Niederlagen in den letzten beiden Partien, denn die Oldenburg Knights (6:18) haben bereits alle Spiele absolviert.

Für die Generals ist die Saison sowohl sportlich als auch in Sachen Zuschauern besser gelaufen als gedacht. Fast bei jedem Heimspiel waren bis zu 500 Fans – so viele hat kein Göttinger Fußballklub! 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.