Basketball: PSV Münden sagt Spiel ab

Hann. Münden. Basketball-Bezirksoberligist PSV Münden hat das für den morgigen Samstag geplante Punktspiel beim TSV Völkenrode abgesagt. „Ich mag so etwas eigentlich gar nicht, aber wir hatten keine andere Wahl“, sagt Trainer Jamal Clutchett.

Nachdem neben den verletzten Spielern und denjenigen, die nur bei Heimspielen dabei sein können nun noch weitere abgesagt hätten, habe er nur noch drei Akteure zur Verfügung gehabt. „Wir haben alles versucht, um das Spiel zu verlegen, aber dafür gibt es bei einer derart großen Staffel einfach keine Termine“, so Clutchett. Damit wird die Partie nun also mit 20:0 für Völkenrode gewertet.

Auch für die PSV-Reserve sieht es für das Kellerduell der Bezirksklasse beim Einbecker SV (Sonntag, 13 Uhr) alles andere als rosig aus. „Wir werden da mit einer absoluten Rumpfmannschaft hinfahren“, kündigt Jamal Clutchett an.

Ob es für die Mündener daher für den ersten Saisonerfolg und eine Revanche für die 77:87-Hinspielniederlage (der einzige Einbecker Sieg überhaupt in dieser Saison) reichen wird, darf bezweifelt werden. (per)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.