Rialto-Hallenfußballcup des DSC Dransfeld

Sie lieferten die Premiere: Im ersten Turnierspiel bezwang der TSV Groß Schneen (Spieler hinten) des DSC II mit 2:1. Foto: Brandenstein

Dransfeld. Spannende Spiele und viele Tore sahen die Zuschauer am ersten Abend des neuen Rialto-Hallenfußballcups des DSC Dransfeld.

Allerdings mussten zwei von vier am Turnier beteiligten Mannschaften des Gastgebers die Segel schon streichen. In die Zwischenrunde (Sonntag, ab 14 Uhr) zogen andere ein.

Beispielsweise der TSV Groß Schneen und SV Groß Ellershausen/H., die sich die jeweiligen Gruppensiege sicherten. Als Gruppenzweite erreichten die SG Werratal und der TSV Jühnde die nächste Runde. Bester Gruppendritter am Donnerstagabend war der Tuspo Gimte II. Auch das Team von Heino Schlaßa kam damit weiter. Das Turnier in der Sporthalle Lange Trift wird heute ab 17.30 Uhr mit zwei weiteren Vorrundengruppen fortgesetzt.

Ergebnisse

Dachdeckermeister Thomas Schwer-Gruppe: TSV Gr. Schneen - Dransfelder SC II 2:1, SG Werratal - SG Güntersen/Eberhausen 4:0, Bonaforther SV - TSV Gr. Schneen 0:8, Dransfelder SC II - SG Werratal 1:2, SG Güntersen/Eberhausen - Bonaforther SV 2:1, TSV Gr. Schneen - SG Werratal 2:1, Bonaforther SV - Dransfelder SC II 0:6, SG Güntersen/Eberhausen - TSV Gr. Schneen 1:5, SG Werratal - Bonaforther SV 6:2, Dransfelder SC II - SG Güntersen/Eberhausen.

M&M Cut Friseursalon-Gruppe: SV Gr. Ellershausen - TSV Jühnde 1:1, Weser Gimte II - SG Settmarshausen/Mengershausen 1:1, Dransfelder SC IV - SV Gr. Ellershausen 1:5, TSV Jühnde - Weser Gimte II 1:2, SG Settmarshausen/Mengershausen - Dransfelder SC IV 3:1, SV Gr. Ellershausen - Weser Gimte II - 5:1, Dransfelder SC IV - TSV Jühnde 2:4, SG Settmarshausen/Mengershausen - SV Gr. Ellershausen 0:7, Weser Gimte II - Dransfelder SC IV 3:2, TSV Jühnde - SG Settmarshausen/Mengershausen 4:1. (mbr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.