Wolfhager C-Jugend 2:0

Arlier und Schreiner treffen

Wolfhagen. Die C-Junioren des FSV Wolfhagen sorgen in der Fußball-Gruppenliga weiterhin für Furore. Die Rot-Weißen kehrten vom KSV Hessen Kassel II als 2:0-Sieger zurück, verteidigten damit ihre blütenweiße Weste und führen souverän die Tabelle an.

Mehmet Kaan Arlier (23.) erzielte per Freistoß die Führung. Nach dem Seitenwechsel versuchte der KSV mit viel Druck das Blatt zu wenden, doch die Wolfhager ließen nichts anbrennen. Patrick Schreiner (41.) schloss einen Konter zum 0:2 ab. Die Platzherren resignierten danach und die Rot-Weißen hätten durch Julian Hertlein, Dave Jagelski oder Patrick Schreiner durchaus ihr Torkonto noch aufstocken können. (zih)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.