Kreis Frankenberg: Junioren-Hallenrunde abgespeckt

In Gemünden muss der Hallenkick wie hier im vergangenen Jahr bei der D-Junioren-Endrunde ausfallen: Unser Bild zeigt den Ederbergländer Mehlek-Majed Hartmann (links) gegen den Frankenauer Lukas Beil. Foto:  zka

Frankenberg. Die Sparkassen-Hallenkreismeisterschaft der Jugendfußballer wird in dieser Saison 2015/16 in etwas abgespeckter Form über die Bühne gehen. Dadurch dass die Sport- und Kulturhalle in Gemünden wegen der Einquartierung von Flüchtlingen dort nicht mehr für den Sport und die Vereine zur Verfügung steht, mussten die Verantwortlichen im Fußballkreis die Hallenpläne neu erstellen.

Das hat Kreisjugendfußballwart Rudolf Matter aus Gemünden jetzt getan und einen neuen Rahmenplan für die bevorstehende Winterrunde vorgelegt. „Wir mussten ein paar Abstriche machen, da wir nicht mehr so viele Kontingente in den Hallen bekommen“, sagt Matter.

?Auf was genau muss denn verzichtet werden?

!Verschiedene Zwischen- und Rückrunden seien gestrichen worden, berichtet Rudolf Matter. Außerdem sollen die A-Junioren ihren Hallenmeister in Frankenberg an nur einem Tag ausspielen. Vorgesehen ist dafür der 16. Januar 2016.

?Wo spielt die Jugend in der Winter-Hallenrunde jetzt nach den neuen Plänen?

!Spielorte sind nur noch die Großsporthallen in Battenberg und Frankenberg. Wobei in Battenberg nur die E- und F-Jugend auflaufen wird. Dort geht es auch los und zwar mit den Vor- und Rückrunden an den Wochenenden 7./8. November und 21./22. November. Dafür musste Matter die Kreisliga-Feldrunden an diesen Wochenenden verlegen.

?Wie und wo geht es denn dann weiter?

!Von Dezember bis Februar nächsten Jahres wird nur noch in Frankenberg gespielt (an folgenden Wochenenden: 5./6.12., 12./13.12., 16./17.1., 30.31.1. sowie 27./28.2.). Wobei die Endrunden laut Rahmenplan erst am 16./17. Januar mit A-Junioren und E-Jugend beginnen.

?Auf was musste bei der Planung noch Rücksicht genommen werden?

!Auf übergeordnete Termine wie Regionale Auswahlturniere (Beispiel D-Junioren am 5./6. Dezember in Grünberg), Regionalmeisterschaften (A- bis E-Junioren am 13./14.2.) oder Hessenmeisterschaften (A- bis C-Junioren 20./21.2.) und Meldetermine zu diesen Titelkämpfen.

?Wann endet die Hallenrunde für die Jugendlichen?

!Am Wochenende 27./28.2. mit den Endrunden von D-Jugend bis Bambini.

?Wann und wo wird die Hallenplanung mit den Vereinen besprochen?

!Zu einer Pflichtsitzung für Jugendleiter, mit dem Hauptthema Hallenbesprechung, lädt Rudolf Matter die Vereine für Mittwoch, 14. Oktober ein. Beginn ist um 19 Uhr im Sportheim des TSV Frankenberg.

Von Hans Dreier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.