KSV: A-Junioren mit Treffer in Nachspielzeit

Rödermark. Zurück in der Erfolgsspur ist die U 19 des KSV Hessen Kassel. Die A-Jugend gewann 1:0 (0:0) bei der TS Ober-Roden. Das Siegtor in der Partie der Fußball-Hessenliga gelang Steven Rakk in der Nachspielzeit per Foulelfmeter (90.+1).

Der Schiedsrichter zeigte insgesamt zwölf Gelbe, eine Rote Karte und verhängte drei Zeitstrafen – dies verdeutlicht, wie hoch es teilweise herging. „Wir haben bei schwierigen Bedingungen in einer sehr hitzigen, umkämpften Partie eine gesunde Aggressivität an den Tag gelegt und zudem kühlen Kopf bewahrt“, sagte Trainer Alfons Noja. „Kämpferisch war das das Beste, was ich von der Mannschaft bisher gesehen habe.“

Brian Schwechel dribbelte in der Nachspielzeit am ersten Gegenspieler vorbei und wurde dann vom zweiten im Strafraum gelegt – Elfmeter. Rakk verwandelte sicher. „Es war sensationell, wie wir den Kampf angenommen haben“, sagte Noja zufrieden. (srx)

Kassel: Kliebe – Krug, Unzicker, Grünewald, Voss – Rakk, Schwechel – Bandowski (90.+1 Uffelmann), Leinhos (60. Ndreu) – Lensch (90.+2 Wieland), Itter (87. Richter).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.