Jugend-Gruppenliga: Depperschmidt schießt FCH an die Spitze – Weitzel ebnet Weg

Mertsch entscheidet Spiel

Knapp am Torerfolg vorbei: Hombergs A-Jugendlicher Martin Mühlberger (links) scheitert hier gegen Emstal/Niedensteins Torhüter Christoph Rausch. Foto: Kasiewicz

Schwalm-Eder. In der A-Junioren Fußball-Gruppenliga verpasste die FSG Gudensberg den Sprung an die Spitze. Neuer Tabellenführer ist der FC Homberg. Die bisher ungeschlagenen B-Junioren des FC Schwalmstadt verdrängten den spielfreien TSV Wabern vom Platz an der Sonne.

A-Junioren Gruppenliga:

JSG Bad Emstal/Niedenstein - FC Homberg 1:2 (1:0). Nach der Pleite in der Vorwoche zeigten die Akteure des FCS eine tolle Moral und drehten nach einem Rückstand die Partie. Tore: 1:0 Peter Gutbier (33. FE), 1:1 Bennedikt Kusan (55.), 1:2 Alexander Depperschmidt (74.).

FSG Gudensberg - JSG BSA/Kammerb./Hitzer. 1:1(1:1). Weil ein FSG-Akteur die Rote Karte sah, spielte die FSG eine Halbzeit lang in Unterzahl und musste sich mit dem Remis zufrieden geben. Tore: 1:0 Umut Eker (13.), 1:1 Jan Trapp (20.).

JSG Witzenhausen/Groß. - Edermünde/Bru/Wo 0:1 (0:1). Die Gäste finden sich immer besser in der Gruppenliga zurecht. Felix Mertsch avancierte mit seinem Treffer zum Matchwinner (26.).

JFV Werra/Meißner/ESW - JSG Melsungen 1:2 (1:1). Die Schmidt-Schützlinge überzeugten mit einer kämpferisch starken Leistung und siegten nicht unverdient. Tore: 0:1 Umut Demircan (3.), 1:1 Natanael Muuz Goitom (42.), 1:2 Niklas Hruschka (56.).

Hombressen/Udenhausen - FC Homberg 2:5 (0:3). Tore: 0:1 Lucas Hecker (2.), 0:2, Jonas Hampe (18.), 0:3, 0:4 L. Hecker (44., 58.), 1:4, 2:4 Martin Mühlberger (65., 76.), 2:5 L. Hecker (79.).

B-Junioren:

SG Witzenhausen/Groß. - 1. FC Schwalmstadt 1:4 (1:4). Nach dem Blitzstart des FCS war die Partie nach 19 Minuten gelaufen. Tore: 0:1 Carlos Weitzel (4.), 0:2 Jonas Wenderoth (7.), 0:3 Moritz Kretschmer (17.), 1:3 M. Steppan (18.), 1:4 Tom Bauscher (19.).

JSG Warmetal - FC Homberg 2:2 (1:2). Die Kreisstädter verspielten noch eine klare 2:0-Führung und verpassten dadurch den ersten Sieg der Saison. Tore: 0:1 Nick Mehrwald (30.), 0:2 Jan Luca Koziolek (33.), 1:2 Luca Kuhlmann (39.), 2:2 Fabian Rose (58.).

C-Junioren:

JSG Englis/Kerstenh./A. - JSG Reinhardshagen/Immenhausen 3:4 (1:1). Die Gastgeber sahen schon wie der sichere Sieger aus. Dann schlug der Tabellenzweite zurück und siegte am Ende glücklich durch einen Strafstoß. Torfolge: 1:0 Marius Diehl (26.), 1:1 Abdul Latifi (28.), 2:1 Niklas Andräß (43.), 3:1 Tobias Reckhart (45.), 3:2 Andre Paar (48.), 3:3, 3:4 Jan Paar (52., 68. FE).

D-Junioren:

JSG Englis/Kerst./Arnsb. - Willingshausen/Me/Gi/Wi. 5:0 (1:0). Der Sieg des Gastgebers fiel etwas zu hoch aus. Tore: 1:0 Niklas Bolten (10.), 2:0 Alper Demirci (40.), 3:0 Vincenzo Iuzzolini (53.), 4:0 Eigentor (55.), 5:0 Jörn Wagener (58.). (zvw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.