A-Junioren unterliegen aber 0:2 in Offenbach

KSV schlägt sich achtbar bei Kickers

Alfons Noja

Offenbach. Sehr achtbar haben sich die A-Junioren des KSV Hessen bei der besten Offensive der Liga geschlagen. In der Fußball-Hessenliga mussten die Junglöwen bei den Offenbacher Kickers aber dennoch die fünfte Saisonniederlage hinnehmen. Am Ende stand es 0:2 (45.+1, 90.+2).

„Defensiv haben die Jungs die Marschroute super umgesetzt“, sagte Trainer Alfons Noja. „Offenbach ist kaum zwischen unsere Ketten gekommen und musste viele lange Diagonalbälle einsetzen.“ Die erste klare Chance hatte Kevin Richter. Der Stürmer brachte im Duell mit dem OFC-Torwart den Ball aber nicht richtig unter Kontrolle (8.). Nach Foul an Tjarde Bandowski gab es Strafstoß, doch Brian Schwechel scheiterte (25.). Umso bitter dann das 0:1. Nach einem Handspiel setzte ein Offenbacher einen 18-Meter-Freistoß an das Lattenkreuz. Im Nachschuss war der Ball dann drin. Das 0:2 fiel nach einem Konter. (srx)

Kassel: Christof – Schöfer, Unzicker, Grünewald, Voss – Uffelmann, Koch (79. Wieland), Schwechel, Bandowski (70. Ndreu) – Richter (70. Leinhos), Itter. Foto:  srx/nh

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.