Bezirksliga: Wesertal spielt in Baunatal

HSG II nur Außenseiter

Oberweser. Erneut gegen eine Mannschaft, die im Vorderfeld der Handball-Bezirksliga A gehört, muss die HSG Wesertal II antreten, wenn sie am Sonntag, 14 Uhr, beiEintracht Baunatal ihre Visitenkarte abgibt. Die Eintracht als Vierte der Vorsaison gewann ihr erstes Spiel zu Hause gegen Langenthal mit 36:31. Wesertal II musste sich nach der Auftaktniederlage beim Absteiger Vellmar II zu Hause von Lohfelden/Vollmarshausen 28:37 geschlagen geben. Auch in Großenritte ist die HSG-Zweite Außenseiter. Völlig chancenlos ist sie aber nicht, denn letzte Spielzeit verlor sie nur knapp mit 37:38. Der TSV Langenthal ist spielfrei. (zmw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.