Fußball-Kreisliga A

SG Diemeltal holt Remis in Deisel

Deisel. Das Nachbarschaftsderby der Fußball-Kreisliga A zwischen dem TSV Deisel und der SG Diemeltal 08 blieb bis zum Schluss spannend und endete mit 2:2 (1:0).

Die Vereinigten waren nah dran ihre letzte Chance auf den Relegationsplatz noch mal beim Schopfe zu packen. Denn sie führten nach 90 Minuten mit 2:1. Doch in der dritten Minute der Nachspielzeit gelang Robin Krull noch der Ausgleich. Vom Zeitpunkt her sehr glücklich, aber letztlich nicht unverdient, weil die Maihack-Elf im ersten Durchgang einen höheren Vorsprung verpasst. Lediglich Kevin Vogt traf zum 1:0. Mit einem unhaltbaren Freistoß erzielte Jan Rothschild nach 66 Minuten das 1:1. In der 77. Minute war der Torjäger nach einem Abpraller zur Stelle und machte das 1:2. (zyh)

Rubriklistenbild: © privat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.