1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport
  4. Sport Hofgeismar/Wolfhagen

Doppelschlag ebnet Weg zum Sieg

Erstellt:

Von: Michael Wepler

Kommentare

Calden – Einen verdienten 3:1 (2:0)-Sieg feierte der Fußball-Gruppenligist SG Calden/Meimbressen bei Aufsteiger Fortuna Kassel. „Wir haben das Spiel nach fünfminütigem Abtasten kontrolliert und kaum Chancen zugelassen“, zeigte sich Trainer Altan Ersoy mit dem Spiel seiner Elf zufrieden.

Durch einen Doppelschlag von Hannes Dittmar und Valentin Gleibs führten die Gäste zur Pause mit 2:0 (25., 27.). Dittmar hatte den Ball gekonnt angenommen und mit einem schönen Schuss aus 18 Metern getroffen und Gleibs eine Hereingabe verwertet. Bereits zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte Marko Utsch mit einem sehenswerten Volleyschuss zur vorentscheidenden 3:0-Führung.

Neben diesen drei Treffern hatte die SG noch weitere Chancen. Ein Freistoß aus dem Halbfeld, der im Strafraum bei Dennis Reitze landete, führte zum 1:3 (70.). Der Sieg geriet jedoch nicht mehr in Gefahr. Einziger Wermutstropfen: die Rote Karte gegen Bastian Dittmar. Für Ersoy war es eine zu harte Entscheidung: „Gelb-Rot hätte auch gereicht.“ (Michael Wepler)

Auch interessant

Kommentare