Jugendhandball: A-Jugend kann noch in Oberliga

Erneute Chance für SHG

Hofgeismar. Für die A-Junioren der SHG Hofgeismar/Grebenstein ist der Traum von der Handball-Oberliga noch nicht ausgeträumt. Nachdem die SHG hinter dem letztjährigen Bundesligisten Eintracht Baunatal nur den zweiten Platz belegt hatte, winkt nun mit dem Turnier am 29. Mai in Butzbach eine letzte Chance. Allerdings muss die SHG dort die Gruppe gegen die südhessischen Konkurrenten des TSV Griedel, der SG Egelsbach und der TSG Offenbach-Bieber gewinnen. Bei einem Sieg würde dann eine Woche später eine weitere Qualifikation warten. (zmw)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.