Tischtennis Bezirksliga: TSV Immenhausen leistet Schützenhilfe für den Nachbarn

Espenau baut Führung aus

Hofgeismar. In der Tischtennis-Bezirksliga übernahm der SV Espenau nach seinen klaren Siegen gegen Lohfelden und in Kassel erstmals auch bei gleicher Anzahl der Spiele die Tabellenführung. Helfen konnte dabei Nachbar TSV Immenhausen, der die ersatzgeschwächten Baunataler niederkämpfen konnte.

SV Espenau - Lohfelden 9:3, Auedamm Kassel - SV Espenau 4:9. Leichtes Spiel hatte der SVE vor allem gegen Schlusslicht Lohfelden, in dem der erstmals wieder eingesetzte Andreas Thöne, sowie der Bezirksklassen-Akteur Christian Haase erfolgreich Martin Grötsch und Sven Bohnes ersetzten. In Kassel präsentierten sich die Espenauer wieder in der in dieser Saison zumeist üblichen Besetzung, die sich nach einem knappen Zwischenstand von 4:5 über vier hauchdünne Fünfsatzpartien zum Gesamtsieg und zur Tabellenführung kämpfte.

Punkte: Mönnich/Grötsch, Deiselmann/Thöne, Neumann/Wilhelmy, Mönnich (4), Deiselmann (3), Neumann (3), Grötsch (2), Wilhelmy, Thöne und Haase.

TSV Immenhausen - Eintracht Baunatal 9:6. Nachdem die Gäste zuvor in üblicher Besetzung innerhalb von 24 Stunden gegen Wenigenhasungen und Nothfelden erfolgreich waren, reichte es mit dezimierter Mannschaft bei der Crew um Mannschaftsführer Falk Stuhldreher nicht zu einem Punktgewinn. Beim TSV sprang Jörg Donnerstag nochmals ein und konnte gegen Baunatals Joker Ayaksiz nach über dreistündiger Spielzeit den Siegpunkt erringen. In verbesserter Form präsentierte sich Immenhausens Ass Uwe Lessmann mit sicheren Siegen über Mihr und Dietrich.

Punkte: F. Stuhldreher/Ackerbauer, Lessmann (2), Oppermann (2), F. Stuhldreher, Samtleben, Ackerbauer und Donnerstag.

Damen-Bezirksliga

TV Westuffeln - Dudenrode 8:0 (24:6 Sätze). Durchaus Lebenszeichen von sich gaben die Gäste, doch zum Ende der einzelnen Matches hieß der verdiente Sieger immer TV Westuffeln, der durch diesen Kantersieg sein Punktekonto ausgleichen konnte.

Punkte: Heller/Groß, Manthey/Waschke-Rüddenklau, Heller (2), Groß (2), Sharbaji und Manthey. (zvz)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.