Start mit PSV-Team bei Deutscher Meisterschaft

Felix Kaiser hat nächsten Halbmarathon-Titel im Blick

Bad Liebenzell. Felix Kaiser aus Wenigenhasungen hat den nächsten DM-Titel im Blick. Zusammen mit drei weiteren Teamkollegen vom PSV GW Kassel startet Kaiser heute bei den Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Bad Liebenzell im nördlichen Schwarzwald.

Auf den 21,1 Kilometer in der Kurstadt über eine kleine Runde und drei großen Runden ist das PSV-Quartett in der Mannschaftswertung M 40/45 der Favorit.

Zu den stärksten Konkurrenten zählen die Titelverteidiger vom Ayyo-Team Essen und die DM-Sieger von 2011, der SWC Regensburg.

Zusätzlich zu der erwarteten DM-Medaille sollte Kaiser mit Marco Schwab und Jürgen Austin-Kerl möglicherweise auch den Nordhessischen Rekord (3:48:17 Stunden) verbessern können. (zxb)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.