Bezirksliga A: Langenthal schlägt das Schlusslicht mit 34:30

Glanzloser Sieg des TSV

Immer für ein Tor gut: Andre Koch traf sechsmal beim Langenthalter 34:30-Heimsieg über Korbach. Foto: Rieß

Hofgeismar. In der Handball-Bezirksliga A kassierte die HSG Wesertal II eine 29:35-Heimniederlage gegen die TG Wehlheiden II. Erfolgreicher war der TSV Langenthal, der den TSV 1850/09 Korbach II mit 34:30 bezwang.

Wesertal II - Wehlheiden II 29:35 (15:18). Lange Zeit konnte die HSG Wesertal II dem Dritten TG Wehlheiden II Paroli bieten, musste sich im Endspurt aber noch deutlich mit 29:35 geschlagen geben. Die Gastgeber gerieten zunächst mit 1:5 ins Hintertreffen. Danach steigerten sie sich und konnten bis auf ein Tor herankommen, bevor die Wehlheider zur Pause auf drei Tore erhöhen konnten.

In der zweiten Halbzeit kämpfte sich Wesertals Zweite bis auf 22:23 heran. Die Gäste konnten sich danach wieder etwas absetzen. Bis zum 27:30 in der 53. Minute blieb die HSG auf Schlagdistanz, ehe die TG entscheidend auf 27:33 wegzog.

Wesertal II: Westermann - Kuttler (1), Se. Schrader, A. Götze (1), Lobitz (1), Lindner (3), Schwarz (6/5), Leibecke (2), Wilhelm, P. Kulp (2), Zander (2), T. Götze (4), Freybott (7), R. Kulp.

Langenthal - Korbach II 34:30 (17:14). Einen glanzlosen 34:30-Heimerfolg über Schlusslicht Korbach II feierte der TSV Langenthal und setzte sich weiter vom Tabellenende ab. Nach der längeren Wettkampfpause lieferten beide Mannschaften eine eher müde Partie ab. Über 5:5 und 9:9 plätscherte das Spiel dahin, ehe sich die Gastgeber in den letzten zehn Minuten vor der Pause etwas absetzten.

Auch nach der Pause wurde das Spiel nicht besser. Der TSV konnte sich auf 25:20 (40.) und 31:26 (50.) absetzen und ließ sich in der Schlussphase diesen Vorsprung nicht mehr nehmen. Erfreulich war, dass sich bei den Gastgebern alle Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

Langenthal: Weber - P. Weifenbach (3), Trittner (3), Kloppmann (8/1), Temme (3), Rock (2), N. Weifenbach (4), Koch (6), Kohlstädt (2), Humburg (1), Schäfer (1), Weisbender (1). (zmw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.