Gruppenliga

Reinhardshagen nach Sieg auf drittem Platz

Auf dem Foto sind mehrere Fußballer zu sehen.
+
Durften wieder jubeln: (von links) Dennis Waldeck, Nils Wenzel (Nr. 14) herzt hier Torschütze Jan Paar (Mitte, verdeckt).

Gruppenligist Reinhardshagen hat drei Punkte geholt. Mit einem 2:0-Sieg beim TSV Heiligenrode ist die SG auf den dritten Tabellenplatz geklettert.

Heiligenrode – „Wir haben verdient gewonnen. Der Sieg war ungefährdet“, sagte Rickard Nemeth, der zum 1:0 traf. Von Beginn an hat die SG das Heft in die Hand genommen. Sie erspielten sich Chancen, die sie aber nicht konsequent genutzt haben. Somit ging es mit einem 0:0 in die Pause.

In der zweiten Hälfte haben die Männer von Fraahs alles nach vorn geworfen. Nemeth war es dann, der die 1:0-Führung erzielt hat (54.). „Ich brauchte nur ins leere Tor zu schieben“, sagte der Torschütze. Das 2:0 erzielte Jan Paar: In der 58. Minute vollendete er einen sehenswerten Eckball von Gianluca Marino per Kopfball ins Tor.

SG Reinhardshagen: Plötzlich Tabellendritter – und weit weg vom Abstieg

„Danach hatten wir etwas Glück, dass Dominik Munk nicht vom Feld geschickt wurde“, sagte Nemeth ehrlich. Sein Mitspieler hätte eigentlich für ein absichtliches Handspiel Gelb-Rot sehen müssen. Aber der Schiedsrichter hat es übersehen.

Nun freut sich die SG auf das anstehende Derby mit Calden/Meimbressen. (Cora Zinn)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.