Bezirksliga A: Hoffen auf guten Saisonausklang

Calden/Ahnatal II bestreitet letztes Spiel bei Fuldatal/Wolfsanger II

Hofgeismar. Die Saison in der Handball-Bezirksliga A vernünftig zu Ende bringen wollen die auf den Plätzen elf und zwölf am Tabellenende liegenden HSG Wesertal II und MSG Calden/Ahnatal II.

Fuldatal/Wolfsanger II - Calden/Ahnatal II, Samstag, 16 Uhr, Ihringshausen.  In ihrem letzten Saisonspiel will sich die MSG Calden/Ahnatal II mit einer ordentlichen Leistung bei der HSG Fuldatal/Wolfsanger II aus der Liga verabschieden. An das Hinspiel hat der Tabellenletzte gute Erinnerungen, denn da gab es einen 26:20-Erfolg. Diese Niederlage haben die auf Rang fünf liegenden Fuldataler sicherlich nicht vergessen und wollen sich auch nach der zuletzt klaren Niederlage beim SVH Kassel II mit einem Sieg von ihrem Publikum verabschieden.

Wesertal II - Waldau, Samstag, 17.30 Uhr, Oedelsheim. Wohl kaum zu lösen ist die letzte Heimaufgabe für die HSG Wesertal II gegen den Zweiten TuSpo Waldau. Für den Tabellenvorletzten wird es in diesem Spiel darum gehen, sich achtbar aus der Affäre zu ziehen und die Niederlage in Grenzen zu halten. Im Hinspiel gelang dies mit einer achtbaren 33:39-Niederlage. (zmw)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.