TSV Niederelsungen auch mit dem Nachwuchs bei Crossmeisterschaften erfolgreich

Junge Talente auf Titeljagd

Kreismeister Schülerinnen U 10: Luisa Lenz, Nele Winning und Lena Schwarz (hinten von links). Jil Kaiser und Finn Möller (vorne von links)

Gudensberg. Auch die jüngsten Talente des TSV Niederelsungen sind schon erfolgreich auf Titeljagd. Besonders die Mädchen der U 10 mischten bei den Kreismeisterschaften des Kreises Kassel, die im Rahmen der Nordhessischen Crosslauf-Meisterschaften in Gudensberg ausgetragen wurden, vorne mit.

Über 1000 Meter über zwei Runden über die Wiesen- und Waldwege im Bereich des Natur- und Hallenbades in Gudensberg gewannen die Mädchen nach 2015 wieder den Kreis-Titel. Diesmal kam der letztjährige Vize-Meister KSV Baunatal gar nicht in die Wertung, da die VW-Städter nur zwei Mädchen an die Startlinie brachten. In der Reihenfolge Lena Schwarz (4:07), Jil Kaiser (4:15), Luisa Lenz (4:28) und Nele Winning (4:30) feierten die Jüngsten einen Vierfacherfolg vor den beiden Baunatalerinnen Leonie Rode (5:17) und Alisa Wickenträger (5:18).

Die Einzelkämpfer Nils Kilian (VfL Wolfhagen) und Finn Möller (TSV Niederelsungen) belohnten sich für ihren Einsatz auf dem matschigen und aufgeweichten Gelände mit der Vize-Meisterschaft. Kilian hatte in der M 8 den Vellmarer Noah Becker vor sich und Möller in der M 9 den Lohfeldener Tim Stanke. (zxb)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.